Taunusstraße 5, 65183 Wiesbaden


Kontakt


Anfragen

KANZLEI

DR. HACKENBERG

Wir sind die auf Steuerrecht, Gesellschaftsrecht und
Stiftungsrecht spezialisierte Kanzlei in Wiesbaden.

Kanzlei Dr. Hackenberg -Wiesbaden

Fachübergreifende Lösungen im Steuerrecht, Gesellschaftsrecht und Stiftungsrecht.

Als Rechtsanwalt und Steuerberater löse ich für meine Mandanten Streitfragen im Steuerrecht und unterstütze sie bei der rechtssicheren Gestaltung von Unternehmen und Stiftungen.

Dr. Martin Hackenberg

Unsere Kanzlei ist spezialisiert auf diese

Rechtsgebiete

vertikale Linie

· Klage vor dem Finanzgericht
· Einspruchsverfahren
· Betriebsprüfungen

· Vertretung in Ermittlungsverfahren
· Steuerstrafverteidigung
· Selbstanzeige

· Steuerliche Gestaltungsberatung
· Recht der Steuerbefreiungen
· Umwandlungssteuerrecht

· Gesellschafterstreitigkeiten
· Errichtung von Unternehmen
· Umwandlung von Unternehmen

· Familienstiftungen
· Gemeinnützige Stiftungen
· Stiftungssteuerrecht

Kanzlei-Enzyklopädie

AKTUELLES & WISSENSWERTES
vertikale Linie
Eingang Kanzlei Dr. Hackenberg in Wiesbaden. Kanzlei für Steuerrecht, Beratung im Steuerstreit, Beratung im Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht und Stiftungsrecht
Steuerrecht

Mini-Stundung statt Bazooka

Erste Entscheidungen der Finanzämter über Steuerstundungen und das Schreiben des Bundesfinanz-ministeriums wegen der Auswirkungen des Corona-Virus vom 19.03.2020 liegen vor.

Veröffentlichungen aus der Kanzlei Dr. Hackenberg in Wiesbaden
Steuerrecht

Ist ein externer Datenschutzbeauftragter gewerblich oder freiberuflich tätig?

Bundesfinanzhof, Urteil vom 14.1.2020, VIII R 27/17, veröffentlicht am 19.03.2020, ECLI:DE:BFH:2020:U.140120.VIIIR27.17.0

Dokumentierung - Kanzlei Dr. Hackenberg in Wiesbaden. Kanzlei für Steuerrecht, Beratung im Steuerstreit, Beratung im Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht und Stiftungsrecht
Steuerrecht

Erbschaftsteuer/Schenkungsteuer: Welchen Freibetrag hat ein Kind für Erwerbe von seinem leiblichen Vater, der nicht auch der rechtliche Vater ist?

Bundesfinanzhof, Urteil vom 5.12.2019, II R 5/17, veröffentlicht am 12.03.2020,
ECLI:DE:BFH:2019:U.051219.IIR5.17.0